Mittwoch, 5. Juni 2013

Orientalischer Reismilch-Milchreis

Heute mal was Süsses :)

Zutaten:

Milchreis
Reismilch
Bourbon Vanillezucker
Datteln
Walnüsse
Rosinen
nach Belieben etwas Zitronenschale
eine Prise Salz
etwas Kardamom gemahlen
Sojasahne

die Mengen richten sich danach, wieviel ihr machen wollt, das Verhältnis von Reis zu Milch steht immer auf der Milchreispackung, richtet euch danach (ich kann's mir nie merken, muss auch immer nachlesen). Der Milchreis hält sich gekühlt ein paar Tage, ihr könnt also schon gleich etwas mehr machen. Schmeckt kalt und warm.

Zubereitung:
Den Milchreis nach Angabe auf der Packung zubereiten (nur eben Reismilch statt Kuhmilch nehmen), zusätzlich Vanillezucker, etwas Kardamom, kleingeschnittene Datteln, Rosinen, Zitronenschale (wenn ihr mögt) und eine Prise Salz. Zum Schluss noch kleingehackte Walnüsse zugeben (so wird das ganze etwas knackiger, wer keine Nüsse mag oder allergisch ist, lässt sie einfach weg).
Den fertigen Milchreis mit etwas Sojasahne begießen, nach Geschmack noch Zimt und Zucker oder Agavendicksaft oder auch ein paar frische Früchte.

Guten Appetit!

Kommentare:

  1. Das klingt sehr lecker, werde ich bestimmt mal probieren :)

    AntwortenLöschen
  2. Bin gerade dabei das auszuprobieren :) Hört sich sehr lecker an. Einen sehr schönen Blog hast du da :) Liebe Grüße von der Alb

    AntwortenLöschen